cd ~/

Home of Daniel Graf

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

cd ~/

Home of Daniel Graf

Seiten

Suche

Blog Meta

Dynamo Dresden

Galerie

blog:vmware_-_kickstart_installation_von_esxi_hosts

VMware - Kickstart Installation von ESXi Hosts

Bevor ich jedes Mal aufs neue die Dokumentation wälzen muss, wie eine ESXi Kickstart Installation auszusehen hat, möchte ich dies hier kurz festhalten. Ich werde auf einem Cisco Server mit einem Custom Image (Vmware-ESXi-6.5.0-7967591-Custom-Cisco-6.5.1.3 von My VMware) die Installation mittels KVM und ISO Image vornehmen.

Zu Beginn habe ich das Custom Image mittles WinRAR in einen eigenen Ordner entpackt. Darin habe ich den Ordner KS angelegt, in dem meine Kickstart Dateien liegen, für jeden Server eine eigene Datei (da ja jeder Server einen anderen Hostnamen und eine andere IP Adresse hat…). Hier ein Beispiel der Kickstart Datei für meinen ersten ESXi Host:

# Accept VMware License agreement
accepteula
 
# Set the root password
rootpw SicheresPasswort2018!
 
# Install ESXi on the first disk (Local first, then remote then USB)
install --firstdisk --overwritevmfs
 
# Set network settings
network --bootproto=static --hostname=esxi01--device=vmnic0 --ip=192.168.0.1 --netmask=255.255.255.0 --gateway=192.168.0.254 --nameserver=192.168.0.254
 
# Set the keyboard
keyboard German
 
# reboot the host after installation is completed
reboot
 
# run the following command only on the firstboot
%firstboot --interpreter=busybox
 
# enable & start remote ESXi Shell (SSH)
vim-cmd hostsvc/enable_ssh
vim-cmd hostsvc/start_ssh
 
# enable & start ESXi Shell (TSM)
vim-cmd hostsvc/enable_esx_shell
vim-cmd hostsvc/start_esx_shell
 
# supress ESXi Shell shell warning
esxcli system settings advanced set -o /UserVars/SuppressShellWarning -i 1
 
# Network adapter information
NetName="vmk0"
IPAddress="192.168.0.1"
NetMask="255.255.255.0"
Gateway="192.168.0.254"
DNS01="192.168.0.254"
DNS02="192.168.10.254"
NTP01="${DNS01}"
NTP02="${DNS02}"
VlanID="100"
 
# Hostname and domain settings
HostName="esxi01"
SuffixDNS="lab.home"
FQDN="${HostName}.${SuffixDNS}"
 
# set IP + default route + DNS
esxcli network ip interface ipv4 set --interface-name=vmk0 --ipv4=${IPAddress} --netmask=${NetMask} --type=static --gateway=${Gateway}
esxcli network ip dns server add --server ${DNS01}
esxcli network ip dns server add --server ${DNS02}
 
# Set VLAN ID
esxcli network vswitch standard portgroup set --portgroup-name "Management Network" --vlan-id ${VlanID}
 
# Disable ipv6
esxcli network ip set --ipv6-enabled=0
 
# set suffix and FQDN host configuration
esxcli system hostname set --fqdn=${FQDN}
esxcli network ip dns search add --domain=${SuffixDNS}
 
# NTP Configuration
cat > /etc/ntp.conf << __NTP_CONFIG__
restrict default kod nomodify notrap noquerynopeer
restrict 127.0.0.1
server ${NTP01}
server ${NTP02}
__NTP_CONFIG__
/sbin/chkconfig ntpd on
 
# rename local datastore to something more meaningful
vim-cmd hostsvc/datastore/rename datastore1 "${HostName}_datastore"
 
# restart a last time
reboot

Die Dokumentation zu den Parametern findet sich (größtenteils) hier.

Anschließend baue ich aus dem Ordner des entpackten Custom Image mittels ImgBurn wieder ein ISO Image. Beim Erstellen des Image ist zu beachten, dass es bootfähig gemacht werden muss. Dies gelingt mit den folgenden Optionen:

Als Boot Image wird hier die Datei ISOLINUX.BIN angegeben, die sich im entpackten Custom Image Ordner befindet!!

Das nun fertige Image wird dann in der Cisco KVM gemounted und gebootet. Sobald der VMware Boot Loader erscheint, muss schnell <TAB> gedrückt werden, damit der Prompt des Boot Loaders erscheint:

An die bestehende Zeile wird dann nur noch ks=cdrom:/KS/KS1.CFG angehängt:

ACHTUNG: Datei- und Ordnernamen müssen groß geschrieben werden. Ebenso muss die Zahl der Zeichen in Dateinamen beachtet werden. Dies ist auch im VMware KB Artikel KB1026373 - Integrating a Kickstart config file in an ESXi ISO fails to be found during installation noch mal zu lessen.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
blog/vmware_-_kickstart_installation_von_esxi_hosts.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/01 09:29 von Daniel Graf